Radverkehrskonzept der Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein

Die Verbandsgemeinde Hunsrück-Mittelrhein entwickelt derzeit ein Radverkehrskonzept mit dem Planungsbüro Stadt-Land-plus GmbH aus Boppard Buchholz.
Eine der Kernaufgaben ist die Konzeption eines Radwegenetzes, das zukünftig alle Kommunen der Verbandsgemeinde miteinander verbindet. Dazu wurde in den letzten Monaten ein Radverkehrsnetz entwickelt und befahren. Ein wichtiger Baustein des Radverkehrskonzeptes ist die Meinung der Bürgerinnen und Bürger, denn die kennen die Situation vor Ort am besten! In die Entwicklung des Radnetzes sind daher bereits die Ergebnisse der Online-Beteiligung des Rhein-Hunsrück-Kreises, dem Radforum aus dem Jahr 2020, eingeflossen. Aus den ausgewerteten Daten und Befahrungsergebnissen ergeben sich Maßnahmen an den Strecken, die zur Verwirklichung des Netzes nötig sind.
Jetzt benötigen wir erneut Ihre Hilfe:
Um die Maßnahmen zu priorisieren, möchten wir alle Bürgerinnen und Bürger dazu einladen, sich online zu beteiligen. Unter dem untenstehenden Link können das Netz und die nötigen Maßnahmen eingesehen werden.
Welche Strecke ist für Ihren Weg zur Arbeit mit dem Rad wichtig? Auf welchem Streckenabschnitt könnten Ihre Kinder zur Schule fahren oder Sie Ihre Einkäufe am besten erledigen? Welche würden Sie gerne für eine Ausflugsfahrt nutzen? Markieren Sie die fünf Strecken, die für Ihren Alltag am wichtigsten sind, damit Sie in Zukunft häufiger aufs Rad steigen.

https://www.hunsrueck-mittelrhein.de/radeln/radverkehrskonzept

Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein

Rhein-Mosel-Str. 45

56281 Emmelshausen

06747 / 93220

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.hunsrück-mittelrhein.de

 

Kaffeeklatsch mit Bratwurst und Steak

Am Dienstag den 30.08.2022 ab 16:00 Uhr findet der nächste Kaffeeklatsch für alle Seniorinnen, Senioren und die, die sich angesprochen fühlen in Karbach am Musikraum statt. Bei schönen Wetter sitzen wir natürlich im Freien. Statt Kaffee und Kuchen gibt es dieses Mal Bratwurst und/oder Steaks vom Grill. Für die musikalische Unterhaltung ist bestens gesorgt. Lasst Euch überraschen.

Zur besseren Planung bitte ich um kurze Anmeldung mit Essenswunsch unter: Telefon: 06747/7694, Mobil: 015115314733 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich freue mich auf einen schönen und unterhaltsamen Nachmittag mit Euch.

Euer Seniorenbeauftragter Otmar Schmitz

Einwohnerinformation über die Sitzung des Gemeinderats Karbach am 27.06.2022

Baugrundstücke im Neubaugebiet „Ober dem Stielgarten“

Der Kaufpreis zur Veräußerung der Baugrundstücke im Neubaugebiet „Ober dem Stielgarten“ der Ortsgemeinde Karbach wurde bis zum 30.06.2023 auf 95,00 €/m² und ab dem 01.07.2023 auf 100,00 €/m² festgelegt.

WLAN-Abdeckung Gemeindehaus

Der Gemeinderat Karbach beschloss, die Lieferung und Montage der technischen Ausstattung zur WLAN-Abdeckung im Gemeindehaus an die Deutsche Telekom zu vergeben, jedoch die angebotene Servicepauschale nicht in Anspruch zu nehmen.

Festlegung von neuen Urnenreihengrabflächen

Der Gemeinderat Karbach beschloss, die Freifläche auf dem Friedhof links vom Eingang bis zu den ersten Einzelgräbern für weitere Urnenreihengräber zu nutzen. Die Belegung soll mit der unteren Reihe (Nähe Mauer), aus Richtung Dörth kommend, begonnen werden.

Rissesanierung Ortsstraßen Karbach

Der Ortsbürgermeister informierte den Rat über die anstehende Sanierung der Risse im Asphalt der Ortsstraßen und anschließend beschloss der Rat die Vergabe der Arbeiten.

Kirmes und 90-jähriges Gründungsfest des Mandolinen- und Blasorchesters Rheinhöhe Karbach vom 29.07. bis 01.08.2022

Liebe Karbacher,

nach dem im letzten Jahr unsere traditionelle Kirmes leider Corona bedingt nur eingeschränkt stattfinden konnte, freue ich mich sehr, dass in diesem Jahr wieder unsere Kirmes gemeinsam mit dem 90-jährigen Jubiläum unseres Mandolinen- und Blasorchesters im Festzelt gefeiert werden kann.

Unser Musikverein hat hierfür ein tolles Programm zusammengestellt.

Am Freitag, 29.07. geht es zunächst mit Tanzgruppen unseres KKV los, im Anschluss spielt die kölsche Partyband „Die Karos“. Nach dem Aufstellen des Kirmesbaumes findet am Samstag ein Familiennachmittag auf unserem Dorfplatz statt. Ab 19.30 Uhr eröffnet dann unser Mandolinenverein den Jubiläumsabend der vom Musikverein Norath abgeschlossen wird.

Der Sonntag startet dann ganz traditionell mit einer hl. Messe auf dem Dorfplatz. Anschließend spielt unserer Musikverein ab 12.00 Uhr zur Unterhaltung auf. Die Musikvereine aus Waldalgesheim und Halsenbach unterhalten am Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und kühlen Getränken die Besucher der Kirmes. Traditionell wird der Kirmesmontag von unseren Mandolinen eröffnet. Zum Abschluss der Kirmes spielt dann am Montagabend die Band „Daddy and the Heartbreakers“. Die Schaustellerfamilie Eitel Gräff hat Ihr Kommen zugesagt, so dass auch unsere Jüngsten Kirmes feiern können.

Feiern wir mit unserem Musikverein das Jubiläum und die Kirmes. Sagen wir mit unserem Besuch der Kirmes und des Jubiläumsfestes einfach einmal „Danke“. Danke dafür, dass unser Musikverein Jahr für Jahr bei den verschiedensten Anlässen von Fastnacht bis Weihnachten, von Fronleichnam über die Bornhofen - Wallfahrt bis hin zur St. Martin, Gefallenenehrung und Seniorentag immer unser Dorf und unsere Dorfgemeinschaft unterstützt.

Euer Michael Bender

Vergabe Baumbepflanzungen Dorfplatz

Der Gemeinderat Karbach beschloss, den Auftrag über die Lieferung und Pflanzung von 6 Kugelakazien zu vergeben. Entsprechend dem Angebot erfolgt die Bepflanzung im Herbst 2022.